Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Gang im Kloster Einsiedeln | (c) Kloster Einsiedeln

Auftanken im Kloster in Zeiten der Distanz

Auch an Ostern 2021 möglich
Publiziert: 29.03.2021 30.03.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Konzentration auf das Wesentliche, Stille, Auftanken: Ein klösterliches Ambiente bietet ideale Bedingungen dafür, auch in Zeiten der Corona-Pandemie.

Pfarrer Thomas Bachofner von der Kartause Ittingen weist darauf hin, dass es ein Unterschied ist, ob man Stille bei sich zuhause in den eigenen vier Wänden oder in einem strukturierten klösterlichen Rahmen erlebt. An Ostern 2021 beispielsweise kann die Kartause als Einzelperson oder Paar besucht werden.

Im Vergleich zum Klischee sei das Leben in einem Kloster wie Einsiedeln unspektakulärer, aber auch intensiver, erklärt Pater Philipp Steiner. «Wer bei uns im Kloster Gast ist, merkt, dass wir Mönche nicht einfach nur beten und Däumchen drehen, sondern auch sehr viel Arbeit haben, tätig sind und Verantwortung tragen. Es ist ein Leben in Gemeinschaft.»

Das Kloster Einsiedeln ist das ganze Jahr über für Gäste offen und besitzt einen geräumigen Gästebereich. Wegen der Corona-Pandemie haben die Gäste zurzeit mehr Distanz zu den Mönchen.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Anzeige
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
PSOM l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Anzeige
Junior Tournee l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
PSOM l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard