Frauenarmutstour mit Sandra Brühlmann in Zürich | (c) Surprise

Frauenarmut in Zürich erleben

Seit September 2019 bietet «Surprise» die Frauenarmuts-Tour «Schattenwelten» an.
 
Publiziert: 18.11.2019 19.11.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Den Namen «Surprise» bringt man wohl als erstes mit dem Strassenmagazin in Verbindung. Allerdings in das Magazin nur ein Angebot von mehreren, welche der gleichnamige Verein in seiner Palette hat. Neben einem Strassenchor und einem Café gibt es unter anderem seit 2014 auch soziale Stadtrundgänge.

Armutsbetroffene erzählen den TeilnehmerInnen ihre Lebensgeschichte und präsentieren ihnen ihre Welt. Seit September 2019 wird in Zürich die Frauenarmuts-Tour «Schattenwelten» angeboten, welche rund zwei Stunden dauert. Die Führerin Sandra Brühlmann zeigt dabei soziale Einrichtungen, welche mit ihrer Geschichte der Sucht in einem Zusammenhang stehen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo