Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Global Mercy | (c) Mercy Ships

Spitalschiff «Global Mercy» wird bereit gemacht

174 Meter lang, 37 000 Tonnen schwer
Publiziert: 17.06.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Seit gestern Mittwoch, 16. Juni 2021 ist die Hilfsorganisation Mercy Ships offizielle Besitzerin des Schiffs «Global Mercy». Es handelt sich dabei um das grösste zivile Spitalschiff der Welt und ist ausschliesslich über Spenden finanziert.

Die Besatzung betritt nun das Fahrzeug und macht sich damit vertraut. Man brauche rund 14 Tage, bis das Schiff für seine erste lange Reise einsatzbereit sei, erklärt René Lehmann (Geschäftsleiter Mercy Ships).

Von Singapur fährt es nach Antwerpen, damit dort die letzten Installationen vorgenommen werden können. Die Öffentlichkeit kann das 174 Meter lange und 37 000 Tonnen schwere Schiff dann im Februar 2022 in Rotterdam besichtigen. Nachher sticht die «Global Mercy» für ihre erste humanitäre Mission in See.

Links
© ERF Medien
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Anzeige
Junior Tournee l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
PSOM l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard