Album «To The Weary Souls» von Mirjam Ott

Hoffnung für müde Seelen

Album «To The Weary Souls» von Mirjam Ott
 
Publiziert: 27.05.2024

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Schweizer Singer-Songwriterin Mirjam Ott lebt zurzeit in Atlanta in den USA, weil ihr Mann dort studiert. Sie singt hauptsächlich, vor allem in Kirchen.

Sie bezeichnet ihre Musik als Pop mit ein bisschen R’n’B drin. «Sie soll Menschen Gottes Herz zeigen. Ich nehme die Menschen an die Hand, nehme sie mit in mein Erleben mit Gott und zeige ihnen das Herz von Gott aus meiner Perspektive.»

Das Album «To The Weary Souls» verbreitet Hoffnung, vor allem für diejenigen Menschen, die müde sind, sich vergessen fühlen, hoffnungslos sind. «Jeder Song spricht Hoffnung aus. In jeder Geschichte schaue ich immer auf Gott», sagt Ott.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo