(c) 123rf

Das Weisse Kreuz im Jubiläumsjahr

130 Jahre an den Brennpunkten der Gesellschaft
 
Publiziert: 28.04.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das Schweizerische Weisse Kreuz (SWK) feiert dieses Jahr sein 130-jähriges Jubiläum. Mitglieder des Vereins versorgen praxisnah und sorgfältig Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Informationen rund um das Thema Liebe, Beziehungen und Sexualität.

Das Weisse Kreuz in der Schweiz ist in der Zeit der Industrialisierung entstanden. In einer Zeit, wo Bordelle und Prostitution in vielen Staaten legalisiert worden sind. So sind in der Schweiz im Jahr 1892 die ersten Gruppen des Weissen Kreuzes entstanden.

Heute besuchen Bildungsteams des Weissen Kreuzes öffentliche Schulen, um Sexualaufklärungen bei Schülerinnen und Schüler zu machen. Aktuell ist das Weisse Kreuz der einzige christliche Verein, der diese Möglichkeit hat und wahrnimmt.

Radio Life Channel im Gespräch mit Jonathan Eschmann, Geschäftsleiter des Schweizerischen Weissen Kreuzes. Er erzählt, was sich besonders in den letzten Jahren in der Tätigkeit des SWK verändert hat.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Stricker | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Joya Schuhe | Half Page
Stricker | Half Page
Coaching | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
ProLife | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Zero Lepra | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
FOMO
Anzeige
Coaching | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Zero Lepra | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Stricker | Half Page
ProLife | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo