Peter Reber | (c) ERF Medien

Peter Reber über stürmische Weihnachten und Jesus als Vorbild

Nachdenkliches und teilweise Überraschendes vom Sänger und Liedermacher
 
Publiziert: 07.12.2020 09.12.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

«Mit siebzig Jahren», sagt Peter Reber, «hat man sehr viel Vergangenheit hinter sich und nicht mehr so viel Zukunft vor sich». In der Gegenwart zu leben ist deshalb die logische Konsequenz für den Schweizer Liedermacher, Sänger und Gründer von «Peter, Sue & Marc», einer der erfolgreichsten Schweizer Bands des 20. Jahrhunderts.

In diesem Talk mit Ruedi Josuran gibt es Nachdenkliches und teilweise Überraschendes von Peter Reber zu hören. Er spricht und singt darüber, was ihm die Weihnachtsgeschichte persönlich bedeutet und warum Jesus einzigartig ist.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Pushweekend | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Event AG | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Pushweekend | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Event AG | Billboard
Prosperita | Billboard
Latin Link | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Mutmachen
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Event AG | Half Page
Pushweekend | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo