(c) privat

Lydia Schwarz – Die Kreuzträgerin

Über ihren Weg zur publizierten Autorin
 
Publiziert: 20.12.2018

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schon immer war es der Traum von Lydia Schwarz, ein Buch zu veröffentlichen. Doch ihr erstes Manuskript wird zwei Jahre lang von sämtlichen Verlagen abgelehnt. Als «Die Kreuzträgerin» dann doch publiziert wird, ist der Erfolg gross. Inzwischen ist aus dem einen Buch eine Trilogie geworden, Band 3 ist kürzlich erschienen.

Über ihren Weg zur publizierten Autorin und über den mitunter mühsamen Schreibprozess als Mutter zweier kleiner Kinder berichtet Lydia Schwarz im Talk.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
AVC Jahresevent 2024 l Mobile Rectangle
Stromgesetz l Mobile Rectangle
Lepra Mission 05 l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Kinderwerk Lima 3 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 2 l Mobile Rectangle
10 Jahre Woods Optik l Mobile Rectangle
Agentur C Mai l Mobile Rectangle
Gott nahe gekommen l Mobile Rectangle
Sodadrops l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Stromgesetz l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Sodadrops l Half Page
Kinderwerk Lima 3 l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Jubiläum IDEA Mai l Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Stromgesetz l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Kinderwerk Lima 3 l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Sodadrops l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo