(c) 123rf

Zivildienst und Kirche

Was denkt die Evangelisch-reformierte Kirche EKS darüber
 
Publiziert: 27.04.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz (EKS) engagiert sich seit über 40 Jahren für den Zivildienst.

Anfangs ging es darum, dass es in der Schweiz überhaupt die Möglichkeit eines Zivildienstes gibt. Moment ist das Verständnis für den Zivildienst im Wandel und es gehen von der Politik Angriffe gegen den Zivildienst aus.

David Zaugg, EKS Beauftragter für Public Affairs erläutert, weshalb sich die Evangelisch-reformierte Kirche für den Zivildienst engagiert. Anfänglich standen Überlegungen im Raum, mittels eines zivilen Ersatzdienstes ein Option zu finden, wenn der Militärdienst aus Gewissensgründen abgelehnt wurde. Heute werden "Zivis" im Bereich der Jugendarbeit, der Sozialarbeit, der Administration oder des Unterrichts geschätzt.

 

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo