(c) Ben Griffiths/Unsplash

Die Welt der Geschichten am Weltgeschichtentag

Am 20. März ist «World Storytelling Day».
 
Publiziert: 20.03.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

An den Tagen um den 20. März herum widmen sich Veranstaltungen in vielen Ländern der Kunst des mündlichen Erzählens. Ziel ist, Geschichten (mit) zu teilen, sich am Reichtum der Bilder, Sprachen und Geschichten zu erfreuen und neue Kontakte zu knüpfen. Jeder Weltgeschichtentag steht unter einem bestimmten Motto, 2023 lautet es «Together we can».

Was braucht es für eine gute Geschichte? Dieser Frage gehen wir in der Rubrik «Im Fokus» nach und finden eine Antwort beim Mythenforscher Joseph Campbell. Dieser hat in den 1940er Jahren die Erzählungen und Mythen aus verschiedenen Epochen und aus verschiedenen Kulturen untersucht und festgestellt: Für eine spannende Story eignet sich «Die Heldenreise». Dabei folgt das Publikum einem Protagonisten oder einer Protagonistin und erlebt, wie Heldenfiguren mit verschiedenen Herausforderungen auf die Probe gestellt werden.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo