(c) Charisse Kenion/Unsplash

Jahrtausende fassbar gemacht

Mit verschiedenen Kalendern
 
Publiziert: 11.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der 11. August im Jahr 3114 vor Christus war gemäss dem Kalender der Maya der Tag Eins der Welt. Bei dieser Gelegenheit schauen wir uns die verschiedenen Zeitrechnungen an, welche wir heute kennen.

Neben dem Gregorianischen gib es auch den islamischen und den jüdischen Kalender. Wir erklären, warum sich der islamische Monat Ramadan immer um einige Tage verschiebt und warum der jüdische Kalender dem Gregorianischen um einige Tausend Jahre voraus ist.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo