Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
(c) 123rf

Nachgehakt: Ge-Na-Studie

Welchen Stellenwert Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit bei Kirchen haben.
Publiziert: 18.01.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Zurzeit läuft die «Ge-Na-Studie» (Studie zu Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit). Ein deutsches Forschungsinstitut führt diese im Auftrag von Interaction, dem Dachverband christlicher Entwicklungshilfe-Organisationen in der Schweiz, durch. Die Umfrage richtet sich an Kirchen und Christen im deutschsprachigen Europa. Sie will herausfinden, welchen Stellenwert Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit haben.

Man würde zwar schnell anerkennen, dass diese Themen wichtig seien, sagt Matthieu Dobler-Paganoni (Geschäftsleiter Interaction). «Aktiv werden – sich an einem Netzwerk beteiligen, eine Konferenz besuchen, einen Kurs durchführen, eine Studie machen, eine Predigt halten – ist schwieriger. Ein grundsätzliches Wohlwollen ist vielerorts bereits vorhanden.» Aber dass diese Themen den kirchlichen Alltag beeinflussen und dort Einzug halten, sei eine andere Angelegenheit.

Dobler-Paganoni trifft immer wieder Menschen, welche erzählen, dass sie in ihren Kirchen einen schweren Stand hätten, über diese Themen zu reden. Dies zeigt ihm, dass Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit noch nicht ein selbstverständlicher Teil des christlichen Glaubens sind.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Juli l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
PSOM l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Anzeige
faire Rente | Billboard
PSOM l Billboard
Junior Tournee l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
faire Rente 2 | Billboard