(c) Pexels/pixabay

Sparen – aber nicht bei der Nächstenliebe

Liebe deinen Nächsten auch in schwierigen Zeiten
 
Publiziert: 25.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der Krieg wirkt sich auch auf das Leben bei uns aus: Ob der Strom, die Miete oder die Lebensmittel: die Preise steigen. Und wir sind umso mehr gezwungen, etwas zu sparen. In einer schlaflosen Nacht wurde Christoph Gysel aber klar: „Sparen ja – aber nicht bei der Nächstenliebe.“ Und an dieser Stelle kommt ihm eine arabische Legende von einem Fuchs in denn Sinn. – Von Christoph Gysel

 

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Scribe | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Ostern neu erleben | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ge-Na Studie | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo