Strassenszene in Bethlehem | (c) Jorge Fernandez Salas/Unsplash

Vor 35 Jahren wurde ein palästinensischer Staat ausgerufen

Am 15. November 1988 in Algerien
 
Publiziert: 15.11.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Am 15. November 1988, also heute vor 35 Jahren, rief die Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) in Algerien einen palästinensischen Staat aus. Die PLO war eine der Vorgängerorganisationen der heutigen verfeindeten Fatah-Bewegung (die Bewegung des ehemals demokratisch gewählten Präsident Mahmud Abbas) und der Hamas (eine Terrororganisation, die seit der Abwahl von Abbas den Gazastreifen dominiert).

Eine Mehrheit der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen unterstützt eigentlich die Anerkennung eines palästinensischen Staats nach Völkerrecht. Es gibt jedoch auch über 50 Staaten, die in der Palästinenser-Führung keine legitime Volksvertretung und in «Palästina» keinen legitimen Staat sehen.

Wieso konnte auf der anderen Seite der moderne Staat Israel gegründet werden? Wie steht es um die Unterstützung der palästinensischen Anliegen durch umliegende arabische Nationen? Diesen Fragen gehen wir im heutigen «im Fokus» nach.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Irland Reise | Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Latin Link l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Agentur C Februar l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo