Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
(c) Ben Maxwell/Pexels

Zusammen und mit Gott in den Bergen unterwegs

Das ist die «Hiking Church».
Publiziert: 15.11.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das Wort Kirche bringt man wohl als erstes mit einem Gebäude in Verbindung. Es gibt jedoch auch Kirchen, welche ohne auskommen. Ein Beispiel dafür ist die «Hiking Church», zu Deutsch Wanderkirche. Wie der Name bereits sagt, sind die Mitglieder wandernd unterwegs, und zwar in den Bergen.

«Nach meinem Verständnis ist Kirche dort, wo Menschen miteinander und mit Gott im Leben unterwegs sind», erklärt Mitgründerin Evelyne Baumberger. Zurzeit besteht diese Kirche aus drei kleinen Gruppen.

Die Teilnehmenden verpflichten sich für ein Jahr, welches sechs Wandertage und ein Wochenende beinhaltet. Die Wanderungen dauern jeweils vier bis sechs Stunden. Weil sie in den Bergen stattfinden, ist durchaus eine gewisse Kondition gefragt.

Die Wandertage enthalten dem Wesen als Kirche entsprechend eine spirituelle Komponente: Zu Beginn, in der Mitte und am Ende der Wanderung gibt es einen spirituellen Impuls. Das können beispielsweise eine Achtsamkeitsübung, eine kleine Liturgie oder Gedanken zu einem Lied sein. Grundsätzlich gilt: «Gemeinschaft, persönliche Gespräche und Vertrauen sind uns sehr wichtig», so Baumberger.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
PSOM l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Anzeige
Junior Tournee l Billboard
PSOM l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard