Positiv aufeinander eingestimmt | (c) Tim Mossholder/Unsplash

Jammerfasten ist gesund

Jammern, Nörgeln und Schimpfen bringen uns nicht weiter.
 
Publiziert: 18.11.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir kennen das alle: Man sitzt zusammen, plaudert – und irgendwann merkt man, dass man dauernd am Jammern, Nörgeln und Schimpfen ist. Warum machen wir das?

Das tut uns nicht gut, bringt uns nicht weiter und die Stimmung wird dadurch auch nicht besser. Vielleicht sollten wir es einfach einmal mit «ֿJammerfasten» versuchen? – Von Verena Birchler

Anstupser und Inputs zu Glaubens- und Lebensfragen

Unser Autoren-Team sind Frauen und Männer, die sich mit Fragen des Lebens auseinandersetzen und den christlichen Glauben thematisieren. Mehr zum Autoren-Team, Hintergrundinformationen und ihre Beweggründe finden Sie hier:

Unsere Life Channel «us em Läbe»-Autor/innen

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

Autoren-Team | (c) Glenn Carstens Peters on unsplash

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Irland Reisen | Billboard
Prosperita l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Latin Link l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo