Mann sitze auf einer Wiese und hört sich Musik oder einen Podcast an
(c) 123rf

Radio Life Channel macht sich fit für die Zukunft

Neues Programm ab September 2023
 
Publiziert: 21.08.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Von Mathias Fontana und Sandrine Hegglin

Nicht nur die Räumlichkeiten von ERF Medien sind in den letzten Monaten umgebaut worden, auch das Radioprogramm von Radio Life Channel ist ab 4. September 2023 neu. Michelle Boss und Simon Müller, Co-Leitung von Radio Life Channel, erklären im Interview, was das für die Hörerinnen und Hörer heisst.

Warum wurde in den letzten Monaten das Programm von Radio Life Channel umgebaut?
Simon Müller: Als Team haben wir uns überlegt, wie wir noch mehr Menschen erreichen können, insbesondere diejenigen, die Podcasts bevorzugen und Inhalte zeitversetzt hören. Deshalb werden wir neue Audioproduktionen und Produkte einführen, um gezielt Themen anzusprechen, die in der Kürze im Live-Radio nicht ausreichend abgedeckt werden können.

Welche Auswirkungen hat die Umstellung auf die Zusammenarbeit des Radioteams mit dem ganzen Medienhaus?
Michelle Boss: Wir produzieren ab September zwölf neue Podcast-Serien, die unter dem Label ERF Medien herausgegeben werden. Das bisherige Life Channel-Team wird diese produzieren, da die Audiokompetenz im Hause ERF Medien im Radioteam verortet ist. Dabei werden wir von anderen Mitarbeitenden im Haus unterstützt, um Inhalte auch auf Social Media, YouTube und im Web zu verbreiten.

Warum habt ihr euch für diese Veränderung entschieden und wie wird sie das Programm von Radio Life Channel beeinflussen?
Simon Müller: Tiefgründige Themen sind eine Kernkompetenz von Radio Life Channel. Und diese können in Langformaten besser abgedeckt werden. Der Fokus wird verstärkt auf Podcasts liegen, ohne jedoch das Live-Radio zu vernachlässigen. Wir haben aber für die Produktion der Podcasts keine zusätzlichen personellen Ressourcen zur Verfügung. Daher musste das Live-Programm ebenfalls neu gestaltet werden.

Was bedeutet das für die Hörerinnen und Hörer von Radio Life Channel? Wie werden sie von den Veränderungen profitieren?
Michelle Boss: Die Hörerinnen und Hörer müssen sich keine Sorgen machen, dass sie das Radio nicht mehr wiedererkennen werden. Das Live-Programm wird weiterhin bestehen und vertraute Formate werden beibehalten. Allerdings wird es auch neue und spannende Formate geben, die noch mehr Tiefgang und gesellschaftliche Themen abbilden. Die Podcasts als Ganzes, aber auch einzelne Themen und Ausschnitte daraus werden als Kurzbeiträge das Live-Programm bereichern.

Bestimmte Formate wie das «Info» am Mittag werden wegfallen. Was wird stattdessen angeboten?
Michelle Boss: Wir sehen unsere Aufgabe vermehrt nicht mehr in der Vermittlung von «News», sondern im Vertiefen und Einordnen von gesellschaftsrelevanten Themen. Es wird daher weiterhin bewährte und beliebte Formate wie «Im Fokus» geben, die sogar noch ausgebaut werden. Die bisherigen «Life-News» werden zu «Good-News» umgewandelt, um dem Bedürfnis nach positiven und ermutigenden Nachrichten Rechnung zu tragen. Die Podcasts als Ganzes, aber auch einzelne Themen und Ausschnitte daraus werden als Kurzbeiträge das Live-Programm zusätzlich bereichern.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Agentur C März l Half Page
Alphalive l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Stop Armut Konferenz l Billboard
Prosperita l Billboard
animato 2024 l Billboard
Latin Link l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Trotzdem
Anzeige
TDS Aarau l Half Page
Alphalive l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Irland Reisen | Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Agentur C März l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo