Zusammenarbeit | (c) Austin Kehmeier/Unsplash

Rotes Kreuz spannt enger mit Post zusammen

Der Post ist soziales Engagement schon lange wichtig.
 
Publiziert: 16.06.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Post und das Schweizerische Rote Kreuz arbeiten seit 25 Jahren bei der Aktion «2 x Weihnachten» zusammen. Nun haben die beiden für drei Jahre eine offizielle Partnerschaft vereinbart. Die Bekämpfung der Armut ist ein gemeinsames Ziel beider Partner.

Die bisherige Weihnachtsaktion wird zwar weitergeführt, doch im Verlauf des Jahres soll vermehrt zusammengearbeitet werden, so Raymond Ruch (Leiter Kommunikation Schweizerisches Rotes Kreuz). Er spricht von Werbemöglichkeiten, um möglichst viele Spender zu erreichen.

Der Post ist soziales Engagement schon lange wichtig. «Wir wollen noch enger mit dem Schweizerischen Roten Kreuz zusammenarbeiten. Wir pflegen schon lange eine gute Zusammenarbeit. Nun können wir diese stärken und neue Formen ausprobieren», erklärt Denise Birchler (Mediensprecherin Post).

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo