Auffahrt von Jesus: Kirchenfenster einer lutheranischen Kirche in Savannah, Georgia, USA | (c) Josua Eckstein/Unsplash

Was feiern wir an Auffahrt?

40 Tage nach Ostern ist Jesus in den Himmel aufgefahren.
 
Publiziert: 12.05.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

40 Tage nach Ostern feiern wir Auffahrt. Ein Feiertag, dessen Bedeutung weniger bekannt ist als diejenige von Weihnachten oder Ostern.

An Auffahrt (auch als Christi Himmelfahrt bezeichnet) erinnern wir uns daran, dass Jesus nach seinem irdischen Leben, seinem Tod am Kreuz und der Auferstehung in den Himmel aufgefahren ist und seither an der rechten Seite von Gott sitzt.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
TDS Sozialdiakonie | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Jills Well | Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
IDEA Spezial | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
ProLife | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Jills Well | Halfpage
Coaching | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Stricker | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
IDEA Spezial | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
7 Tage beten | Billboard
MLK | Billboard
FOMO
Anzeige
IDEA Spezial | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Coaching | Half Page
Stricker | Half Page
Jills Well | Halfpage
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Weihnachtspäckli | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
ProLife | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo