Logo
us em Läbe

Gratwanderung mit Höhenangst

Radio
Life Channel
Eine Gratwanderung kann brenzlig werden. | (c) Jef Willemyns/Unsplash
21.01.2021
Es gibt gute und schlechte Ängste.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: us em Läbe
Beitrag
 

Auf einer Wanderung im letzten Sommer hatte ich Todesangst. Wir waren auf einem schmalen Grat ohne richtigen Pfad unterwegs und mussten uns an Felsen festhalten, um nicht abzustürzen. Weil ich Höhenansgt habe, kamen mir irgendwann die Tränen.

Es gibt gute und schlechte Ängste: Die guten signalieren uns, dass wir etwas zu verlieren haben und wir deshalb das Risiko gut abwägen muss. Die schlechten Ängste sind unbegründet und halten uns nur zurück. Dort auf dem Grat wusste ich nicht, welche Art Angst ich habe.

Innerlich hörte ich zwei Stimmen: Meine eigene, die hinterfragte, warum ich mich auf solche gefährlichen Dinge einlasse, wenn ich es doch gar nicht kann. Und eine zweite, die sagte: «Warum traust du dir das nicht zu? Du schaffst das!» Ob das wohl Gottes Stimme war? – Von Evelyne Baumberger

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Winter | Mobile Rectangle
Smart | Mobile Rectangle
Anzeige
Winter | Half Page
Anzeige
Wasser Konferenz | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch