Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
(c) Sharon McCutcheon/Unsplash

Fasten und was es bringt

Wenn Verzicht sich lohnt
Publiziert: 12.10.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Fasten heisst für die einen auf ein Abendessen verzichten, oder aufs Morgenessen, Mittagessen oder alle Snacks. Und wenn schon fasten dann richtig: Nicht bloss ein Tag, nein gleich mehrerer Tage hintereinander. Dieser und jener Gedanke taucht auf, wenn das Wort Fasten erwähnt wird.

Karl Dittli hat das Thema Fasten mit zwei Experten näher angeschaut. Was bringt es denn einer Person, wenn sich mit Fasten anfängt.

Fasten ist eine Form des Verzichts. Fasten ist in der heutigen Zeit modern geworden. Aber schon seit Jahrhunderten ist das Fasten auch in den verschiedenen Religionen verankert. Was bedeutet Fasten überhaupt? Wie fange ich damit an? Und warum um alles in der Welt soll ich wegen dieser Praktik auf einen feinen Burger oder ein saftiges Steak verzichten?

Peter Schulthess und Romina Monferrini haben Erfahrungen mit Fasten gesammelt. Sie reden darüber und geben Einblick in ihr Seelenleben. Über die herausfordernden Seiten des Fastens. Aber auch über den Gewinn – und wie das ihre Beziehung zu Gott verändert hat. Romina Monferrini ist Religionspädagogin und Theologin,  Peter Schulthess arbeitete als reformierter Pfarrer in Pfäffikon ZH.

Links
© ERF Medien
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Anzeige
Asientage 2024 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
PSOM l Half Page
Anzeige
Junior Tournee l Billboard
FCF 2024 l Billboard
PSOM l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard