Basilika Santa Maria di Monte Berico in Vicenza, Italien | (c) Stacy Ropati/Unsplash

Kirchenbesuch bei unseren Nachbarn: Italien

Aus traditionellen Gründen ist vor allem die katholische Kirche präsent.
 
Publiziert: 03.02.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Doris Meister stammt aus der Schweiz und lebt seit 20 Jahren in Italien. Beim Gemeindeverband «Unione Chiese Bibliche Cristiane» baut sie dort neue Kirchgemeinden auf und kennt die Situation deshalb gut.

In Italien ist aus traditionellen Gründen vor allem die katholische Kirche präsent. Wer zu einer anderen Kirche wechselt, tritt oftmals nicht aus der katholischen Kirche aus, erzählt Meister. Besonders die jungen Menschen bringen sich dort nur noch selten aktiv ein.

Es existieren traditionelle evangelische Kirchen wie Waldenser, Methodisten und Baptisten. Zudem gibt es noch evangelikale Kirchen, welche vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet wurden. Ein Grossteil von ihnen sind sogenannte ethnische Gemeinden, von Migranten gegründet. Die Freikirchen sind nicht so gut vernetzt wie in der Schweiz und halten eher selten gemeinsame Gottesdienste ab.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo