Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Frau sitzt lustlos vor ihrem Laptop
Die Motivation fehlt | (c) Magnet.me/Unsplash

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Prokrastination: Warum wir gerne aufschieben. Und wie wir mit dieser Eigenschaft umgehen können.
Publiziert: 11.03.2024
, Tabea Kobel

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

Ein altbekanntes Sprichwort lautet: «Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute.» Doch stellt sich die Frage: Sind wir wirklich faul, wenn wir Dinge vertagen? In unserem Podcast widmen wir uns genau dieser Thematik und beleuchten die psychologischen und emotionalen Aspekte der Prokrastination. Das Wort selbst stammt aus dem Lateinischen und bedeutet «vertagen oder aufschieben». Doch warum neigen wir dazu, wichtige Aufgaben lieber zu meiden, anstatt sie direkt anzugehen?

Die Psychotherapeutin Julia Wegmann gibt Einblicke, warum Prokrastination oft als eine Art «Studentenkrankheit» bezeichnet wird. Sie erläutert die verschiedenen Arten von Prokrastination und ab welchem Punkt das Aufschieben zum ernsthaften Problem werden kann.

Trotz der negativen Konnotation von Prokrastination gibt es auch eine positive Seite: Indem wir uns während des Aufschiebens anderen Tätigkeiten widmen, können wir unser Denken fördern und kreativ werden. Dennoch ist es wichtig, unangenehme Aufgaben letztendlich anzugehen. Deshalb gibt es in diesem Podcast auch Tipps und Strategien, um diesem Verhalten entgegenzuwirken. Ziel ist es, bald das Sprichwort «Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen» auf sich selbst anwenden zu können.

Kontakt
Was hilft dir, nicht aufzuschieben?

Wir freuen uns sehr über Feedback, Fragen oder Themenwünsche über diese Kanäle!

Expertin
Julia Wegmann ist eidg. anerkannte Psychotherapeutin und Fachpsychologin für Psychotherapie FSP. Sie bietet kognitive Verhaltenstherapie, Traumatherapie und Schematherapie an. Seit 2009 begleitet sie Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern auf ihren individuellen Wegen im Leben. Mitte 2021 wagte sie den Schritt in die Selbständigkeit mit der Praxis Tandem GmbH. Mit Empathie, Wertschätzung, Transparenz und Echtheit hilft sie, Schwierigkeiten zu überwinden und neue Lösungen zu finden. Sie setzt sich dafür ein, dass Menschen ihre eigenen Stärken und Ressourcen wiederfinden können. Julia Wegmann ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Host und Autorin
Tabea Kobel

Link
Kontakt zu Julia Wegmann: www.praxis-tandem.ch

Links
© ERF Medien
Anzeige
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Anzeige
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
PSOM l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
Junior Tournee l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard