Theodor Herzl in Basel 1901 | (c) Wikipedia

Mai: Theodor Herzl und Israel feiern Geburtstag

Israel wird 75 Jahre alt.
 
Publiziert: 02.05.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Am 2. Mai 1860 wurde Theodor Herzl geboren. Der österreichisch-ungarische Autor, Schriftsteller und Journalist gilt als Begründer des jüdischen Zionismus: derjenigen Bewegung, die von Europa ausging und mit zur Gründung des modernen Staates Israel führte. Dieser wurde am 14. Mai 1948 ausgerufen.

Während Herzl visionär den jüdischen Staat als Idee für das Volk skizzierte, erlebte er selbst die Gründung nicht mehr: Er erlag 1904 den Folgen einer Lungenentzündung. In diesem Jahr feiert Israel sein 75-Jahr-Jubiläum, inmitten von aussen- und innenpolitischen Turbulenzen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo