Verlegen | (c) Tabitha Turner/Unsplash

Wann uns Scham schützt und wann sie hindert

Sie wurde uns gesellschaftlich antrainiert.
 
Publiziert: 16.11.2022 17.05.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Unser Schamgefühl hat sich im Lauf der Kindheit entwickelt und ist gesellschaftlich gegeben. In unserer Kultur ist Nacktheit in der Öffentlichkeit unerwünscht und unüblich. Deshalb lernen Kinder, dass es wichtig ist, sich zu bekleiden. So gesehen hat Scham einen schützenden Effekt, erklärt die psychosoziale Beraterin Bea Grimm.

Wenn wir uns aus Scham von unseren Beziehungen und unserem sozialen Leben zurückziehen, ist dies nicht hilfreich. In einer solchen Situation wäre es schön, wenn uns jemand helfen und aus unserer Zurückgezogenheit holen würde.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C März l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Alphalive l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Stop Armut Konferenz l Billboard
Latin Link l Billboard
animato 2024 l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Lepra Mission 03 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Agentur C März l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Alphalive l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo