Stein auf der Pilgerroute Camino Ingles mit Jakobsmuschel und Kilometer 100 000 | (c) ERF Medien

Neue Pilgerausbildung will neues Zielpublikum ansprechen

Ein Lehrgang der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau
 
Publiziert: 19.02.2024

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Pilgern boomt. Es übt eine Faszination aus auf Menschen jeden Alters. Seit bald 20 Jahren bietet die Römisch-Katholischen Kirche im Aargau geführte Pilgerreisen an.

Nun geht sie noch einen Schritt weiter: mit einem neuen Ausbildungslehrgang zur Pilgerleiterin oder zum Pilgerleiter. Der Lehrgang befähigt Menschen, Pilgergruppen zu leiten und spirituell geführte Pilgerangebote selber zu entwickeln und durchzuführen.

In diesem Beitrag erzählt uns Claudia Mennen mehr über diesen Lehrgang und die Faszination des Pilgerns. Sie arbeitet bei der Fachstelle Bildung und Propstei der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo