Das Grab ist leer – Jesus ist auferstanden! | (c) 123rf

Trotz Corona feiern Kirchen Ostern

Mit Alternativen wie Passions- und Osterwege oder Online-Formaten
 
Publiziert: 01.04.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Dossier Ostern

Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag: Ostern ist sozusagen Hochsaison für die Kirchen, da werden Gottesdienste, Gebetstreffen und Prozessionen abgehalten, um dem Tod und der Auferstehung von Jesus zu gedenken.

Allerdings gilt wegen der Corona-Pandemie auf Bundesebene immer noch eine Obergrenze von 50 Personen für Gottesdienstbesucher und gesungen werden darf auch nicht. Dafür haben gewisse Kirchen Alternativen auf die Beine gestellt wie beispielsweise Passions- und Osterwege, Online-Gottesdienste und -Sederfeiern und anderes.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zerosirup l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo