Beides oder keines? | (c) 123rf

Unverbindlichkeit: Von der Angst, etwas zu verpassen

Dieser Trend zeigt sich auch bei den Kirchen.
 
Publiziert: 09.07.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Klassentreffen, Kinoabend, Gottesdienstbesuch: Oft haben wir in unserer Freizeit die «Qual der Wahl». Der Trend geht hin zur Unverbindlichkeit. Wir lassen uns alle Optionen offen und entscheiden spontan.

Dieser Trend zeigt sich auch bei den Kirchen. Die Corona-Pandemie hat hier noch zusätzlich Öl ins Feuer gegossen. Professor Stephan Holthaus, Rektor an der Freien Theologischen Hochschule Giessen, ist der Meinung, dass Kirchen bewusst etwas gegen die Unverbindlichkeit unternehmen sollten. Was genau: Darüber sprechen wir mit ihm in diesem «Im Fokus».

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Joya Schuhe | Half Page
Zero Lepra | Half Page
ProLife | Half Page
Stricker | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Coaching | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
FOMO
Anzeige
ProLife | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Coaching | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Stricker | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo