Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
(c) 123rf

Baptisten setzen sich für Ökumene und Religionsfreiheit ein

Im Rahmen der baptistischen Jahreskonferenz sprachen wir mit zwei Baptisten.
Publiziert: 03.07.2018

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vom 1. bis 7. Juli 2018 hält die Baptistische Weltallianz («Baptist World Alliance») ihre Jahreskonferenz in Zürich ab. Dem Verband gehören 238 Mitgliedskirchen in 124 Ländern mit 47 Millionen Mitgliedern an.
 
In diesem Rahmen feiert der Verband am 3. Juli im Grossmünster Zürich einen Gottesdienst, und zwar zusammen mit dem Bund der Schweizer Baptistengemeinden und der reformierten Kirche des Kantons Zürich. Diese Veranstaltung hat durchaus positiven Symbolcharakter, wenn man bedenkt, dass die reformierte Kirche in der frühen Neuzeit die Täufer verfolgte.
 
Mit Christof Stiba und Peter Jörgensen äussern sich im Beitrag zwei deutsche Baptisten zu Ökumene und Religionsfreiheit.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Junior Tournee l Billboard
PSOM l Billboard