(c) Bistro Schleuse

Bistro Schleuse, der alkoholfreie Treffpunkt

Nicht nur ein Gastrobetrieb, sondern auch ein Arbeitsintegrationsprogramm
 
Publiziert: 02.02.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

«Bistro Schleuse» nennt sich der alkoholfreie Treffpunkt des Blauen Kreuzes Bern-Solothurn-Fribourg in Thun, den es seit 2019 gibt. Dabei handelt es sich nicht nur um einen Gastronomiebetrieb, sondern auch um ein Arbeitsintegrationsprogramm. Es bietet Integrationsplätze für Menschen mit einer Suchterkrankung.

Das Bistro muss in einem Jahr ausziehen und sucht deshalb neue Räumlichkeiten. Wir sprachen mit Andrea Kaspar, Co-Bereichsleiterin Integration und Betriebe.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Zerosirup l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo