Zentrum von Cuzco, Peru | (c) Robert Rusell/Unsplash

Kleine Geschichte der Kolonisation

Als Seefahrernationen die Welt eroberten.
 
Publiziert: 07.02.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In Mexiko und Kolumbien redet man spanisch, in Curaçao holländisch, in Brasilien portugiesisch und in Australien und Neuseeland englisch. Für uns ist diese Tatsache selbstverständlich.

Diese europäischen Sprachen auf verschiedenen Kontinenten haben einen Grund. Im ausgehenden Mittelalter haben die Seefahrernationen angefangen die Welt zu entdecken und zu erobern – und auch Kolonien gegründet. Im heutigen Fokus schauen wir uns diese Geschichte ein bisschen genauer an.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Vitapowershop l Mobile Rectangle
Weihnachten l Mobile Rectangle
Mahnwache l Mobile Rectangle
ZeroLepra | Mobile Rectangle
2023 | Mobile Rectangle
Mickenbecker Film Verkauf l Mobile Vertical
frag doch.ch 2 l Mobile Rectangle
Referate | Mobile Rectangle
Paket 5 | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Vitapowershop l Half Page
Referate | Half Page
Weihnachten l Half Page
Paket 5 | Half Page
ZeroLepra | Half Page
frag doch.ch 2 l Half Page
Mahnwache l Half Page
2023 | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Vitapowershop l Billboard
Mickenbecker Film Verkauf l Billboard
Referate | Billboard
Weihnachten l Billboard
frag doch.ch 2 l Billboard
Weihnachten
Anzeige
Vitapowershop l Half Page
frag doch.ch 2 l Half Page
2023 | Half Page
Mahnwache l Half Page
Referate | Half Page
Paket 5 | Half Page
ZeroLepra | Half Page
Weihnachten l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo