Verschiedene Utensilien des jüdischen Neujahrsfests Rosh ha-Schana | (c) 123rf

September, der Monat der jüdischen Feste

Das jüdische Jahr beginnt im Herbst.
 
Publiziert: 14.09.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Mit dem hebräischen Neujahr anfangs September starten die Juden in ihrem Jahreskalender. Darauf folgen im gleichen Monat drei weitere Feste oder Gedenktage.

Gemeinsam mit Reiseleiter und Buchautor Assaf Zeevi nehmen wir diese Woche diese Festtage unter die Lupe. Was bedeuten sie? Wie werden sie überhaupt gefeiert? Und: Feiert auch Assaf Zeevi mit?

In unserem «Im Fokus» erzählt er von seiner Geschichte, seinem Stress mit den Feiertagen und er gibt Einblick, wie Juden in der Schweiz die Festtage verbringen – Schmunzeln inklusive.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Mahnwache l Mobile Rectangle
frag doch.ch 2 l Mobile Rectangle
Ausbildung l Mobile Rectangle
ZeroLepra | Mobile Rectangle
Paket 5 | Mobile Rectangle
Weihnachten l Mobile Rectangle
Mickenbecker Film Verkauf l Mobile Vertical
2023 | Mobile Rectangle
Referate | Mobile Rectangle
Anzeige
Weihnachten l Half Page
Paket 5 | Half Page
frag doch.ch 2 l Half Page
Ausbildung l Half Page
2023 | Half Page
Referate | Half Page
ZeroLepra | Half Page
Mahnwache l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Referate | Billboard
Weihnachten l Billboard
Mickenbecker Film Verkauf l Billboard
frag doch.ch 2 l Billboard
Weihnachten
Anzeige
Ausbildung l Half Page
Paket 5 | Half Page
Referate | Half Page
Mahnwache l Half Page
Weihnachten l Half Page
ZeroLepra | Half Page
2023 | Half Page
frag doch.ch 2 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo