Musik kreieren | (c) Wes Hicks unsplash

Wenn Musikschaffende an einem Song feilen

Miteinander geht's noch besser
 
Publiziert: 27.07.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Zusammen etwas gestalten, macht Freude. Zusammen Musik kreieren macht nicht bloss Freude, sondern endet häufig auch in coolere Songs. In der heutigen Musikszene trifft es sich häufig, dass ein sogenanntes Co-writing (ein gemeinsames Kreieren und Feilen am Song) gemacht wird.

Life Channel im Gespräch mit Dave Demuth, Musikproduzent. Er ist der Produzent der Musikerin Céline Hales oder der Gruppe «Two and the Sun». Dave Demuth erzählt, dass gerade bei bekannten Künstlerinnen und Künstler ein Co-writing keine Seltenheit mehr ist. Zum Teil sitzen für solche Musikerinnen und Musiker ganze Teams hinter einem neuen Song.

Mit Stefanie Heinzmann hören wir einen Song, den sie zusammen mit Jake Isaac geschrieben hat. Ein Song der zeigt, wohin eine gute Zusammenarbeit führen kann.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Pushweekend | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
Event AG | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Latin Link | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Event AG | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Pushweekend | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo