Thomas Heller
(c) ERF Medien

Thomas Heller – Beinahe-Suizid wegen Mobbing

Wegen Lernschwäche und seinem «Anders-sein» wurde er häufig gemobbt.
 
Publiziert: 08.01.2018

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Thomas Heller, Bäcker-Konditor

«Ich wollte mit meinem Leben Schluss machen. Während dieser Zeit hat mir eine Kollegin aus der Parallelklasse in der Berufsschule von Jesus erzählt. Bis dahin war Glaube mehr Geschichte als Realität für mich. Doch durch sie habe ich den Glauben von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Ich entschied mich, Jesus nachzufolgen, denn ich habe gemerkt: Er nimmt mich so an, wie ich bin.»

Thomas Heller steht als Bäcker früh auf – um genau zu sein um 1.30 Uhr in der Nacht. Doch dies bereitet ihm keine grossen Schwierigkeiten. Er freut sich, wenn er Kunden am Morgen mit einem warmen Brot beglücken kann.

Die Lehrzeit allerdings war für ihn schwierig: Er wurde wegen seiner Lernschwäche und weil er «anders» ist stark gemobbt und ausgegrenzt. Das hat ihm so sehr zugesetzt, dass er kurz davor war, sich das Leben zu nehmen. Doch da gab es noch diesen Jesus.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Ge-Na Studie | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Scribe | Billboard
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Logo
Logo
Logo
Logo