(c) Gia Cescon/Unsplash

Fünf Arten der Mediennutzung

Die zwei grössten Gruppen sind die Analogen und die Klassischen.
 
Publiziert: 13.01.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die «Interessengemeinschaft elektronische Medien» und die Werbemedienforschung hat eine Mediennutzungstypologie der Schweiz erstellt. Sie basiert auf der repräsentativen Studie «Digimonitor».

«Im Fokus» schauen wir uns die fünf verschiedenen Mediennutzungstypen genauer an. Die zwei grössten Gruppen sind die Analogen und die Klassischen. Danach gibt es noch Typ 3 «Always-on», Typ 4 «Technikaffine» und Typ 5 «Selektive».

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Ge-Na Studie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Scribe | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Logo
Logo
Logo
Logo